vl-Sportstaettenwart-Dirk-Lammers-Platzwart-Dietmar-Schuldt

Inbetriebnahme der wassersparenden Bewässerungsanlage beim SC Wentorf

Nach mehr als 4 Monaten Bauzeit mit witterungsbedingten Unterbrechungen sowie erschwerten Bedingungen aufgrund der in die Jahre gekommenen zum Teil defekten Drainage, konnte am 25. März 2022 die moderne Bewässerungsanlage für den gepflegten Rasenplatz des SC Wentorf in Betrieb genommen werden.

Im kleinen Kreis wurde der Probetrieb erfolgreich abgeschlossen und die „Schlüssel- und Bedienungshoheit“ an den Platzwart übergeben. Mit der modernen Sportplatz­beregnung soll die erforderliche Wassermenge sowie der Beregnungszeitpunkt automatisch optimiert werden, um Ressourcenschonung mit guter Rasenpflege zu verbinden. Auch die schwere körperliche Arbeit beim verlegen der bisherigen Feuerwehrschläuche entfällt. Wir bedanken uns herzlich bei dem Projektleiter Dirk Lamers, dem Generalunternehmer Automatic Garden und ganz Besonders bei der Gemeinde sowie dem KSV und LSV für die finanzielle Unterstützung.

Es handelt sich bereits um das dritte Großprojekt, das der SC Wentorf neben der energiesparenden LED-Flutlichtmodernisierung bei Fußball- und Beachvolleyballplatz und einer modernen Calisthenics-Anlage mit Hilfe von Fördergeldern, privaten Spenden und Zuschüssen vom KSV und LSV realisieren konnte.

Neben dem Ziel ein qualifiziertes Sportangebot auf einer der schönsten, modernsten Sportanlagen der Umgebung anzubieten, werden alle Maßnahmen auch vor dem Hintergrund unserer Nachhaltigkeitsziele einer ressourcenschonenden und nachhaltigen Energie- und Wassernutzung geprüft.

Michael Günther

1.Schatzmeister

TAGS: