Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des SC Wentorf!

Corona hält uns weiterhin fest im Griff. Nachdem seit dem Sommer diesen Jahres der Sport  wieder fast normal durchgeführt werden konnte, gibt es nun seit Ende November schon wieder verschärfte Regeln in diversen Sportarten (bisher sind besonders die Hallensportarten betroffen).

Ein großes Problem für uns als Verein besteht darin, dass wir bei jeder Lage-Veränderung die jeweils gültigen Regeln des Hamburger Fußballverbandes, des Schleswig-Holsteinischen Landessportbundes, des Schleswig-Holsteinischen Innenministeriums, die Regeln des Kreises Herzogtum Lauenburg und die Auflagen des Schulträgers koordinieren müssen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn es einmal in der Umsetzung „hakeln“ sollte.

Der Vorstand hat im Jahr 2020 wiederum umfangreiche finanzielle Mittel in die Modernisierung unserer Sportanlage investiert. So war es uns aufgrund einer sehr großzügigen Spende eines Vereinsmitgliedes möglich, eine moderne Calesthenics-Anlage auf unserem Gelände zu errichten. An diesen Anlagen können Sportlerinnen und Sportler jeden Alters und unterschiedlichster Fitness trainieren, da man immer nur gegen sein eigenes Gewicht arbeitet.

Weiterhin wird auf unserem Rasenplatz gerade eine automatische Berieselungsanlage installiert. Diese Anschaffung wurde uns durch einen Zuschuss des Kreissportverbandes und einen Zuschuss der Gemeinde Wentorf ermöglicht. Durch eine individuell gesteuerte Bewässerung bei Nacht werden wir viel Wasser sparen und leisten damit erneut einen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

In einer Zeit, in der das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel leider bestimmt anders gefeiert werden als in den vergangenen Jahren bedanken wir uns ganz herzlich für Ihre Treue zum Verein, wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir hoffen, dass die schlimmsten Auswirkungen der Corona-Pandemie bald überstanden sein werden, dass Sie und Ihre Familien gesund bleiben und wir dann im Jahr 2022 hoffentlich bald wieder ganz normal Sport machen und unsere sozialen Kontakte pflegen können.

Zum Schluss noch eine Info: Wir haben dem Sozialministerium Schleswig-Holstein angeboten, auf unser Gelände bzw. unser Clubheim für mobile Impfteams zu nutzen, da Wentorf bisher noch kein stationäres Impfzentrum besitzt. Eine Entscheidung des Ministeriums steht allerdings noch aus.

Mit den besten Wünschen für ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2022 verbleiben wir mit freundlichen Grüßen und dem Wunsch: Bleibt gesund!!!!

Ihr/Euer Vorstand des SC Wentorf

TAGS: