Volleyballabteilung des SC Wentorf kooperiert mit den Pirates vom Oststeinbeker SV (3. Liga)

Nach den Erfolgen der Volleyballteams des SC Wentorf musste für die Vorbereitung auf die neue Saison auch in sportlicher Hinsicht nachgelegt werden. Neben Verstärkungen für Damen und Herrenteams konnte in der Vorbereitung ein weiterer aussichtsreicher Kooperationspartner gewonnen werden.

Die Drittligamannschaft vom Oststeinbeker SV hat mit der 2. Herren gleich zwei Testspiele vereinbart. Das Hinspiel ging am 6. August mit 1:3 (15:25 18:25 26:24 21:25) an die Gäste vom OSV. Das Rückspiel findet am 6. September in der Halle des OSV (Meessen 32) um 19:30 Uhr statt. Vorstandsmitglied der Volleyballabteilung und gleichzeitig Spieler der 2. Herren Alexander Brüggmann zu den beiden Testspielen: „Wir freuen uns riesig über die Möglichkeit gegen einen Drittligisten testen zu dürfen. Schon beim Hinspiel konnten wir wichtige Erfahrung sammeln und es gelang uns sogar ein Satzgewinn.

 Wir werden auf jeden Fall wieder hoch motiviert in das Rückspiel gehen, denn das ist für uns schon jetzt ein echtes Saisonhighlight“. Wer sich für gutes Volleyball interessiert, der ist herzlich eingeladen in der Halle vorbeizuschauen und die 2. Herren mit anzufeuern.

Wir suchen immer auch Sponsoren und Kooperationspartner. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter vorstand@sc-wentorf-volleyball.de