Kunstturnen auf hohen Niveau

am 24.06.2017 fand der 2. Landesliga Wettkampf in Norderstedt.

Das Starterfeld umfasste 8 Mannschaften aus Schleswig-Holstein. Es zeigte sich schon beim Einturnen, dass dieses ein spannender Wettkampf auf hohem Niveau werden sollte.

Für den SC Wentorf gingen Lara Mägel (Jhg.2002) Alina Nagel (Jhg. 1999), Ann-Kathrin Günther (Jhg. 1999), Nicole Nebel (Jhg. 1996) und Annika Studt (Jhg. 1995) an den Start. In den letzten Wochen hatten sich die 5 Turnerinnen intensiv auf den Wettkampf vorbereitet. Die Trainingsschwerpunkte wurden noch einmal ganz individuell und gezielt auf die einzelnen Turnerinnen abgestimmt.
Alina und Nicole zeigten sich am Boden in Top-Form und präsentierten beide eine ausdrucksstarke und akrobatisch anspruchsvolle Übung.
Ann-Kathrin zeigte erstmalig das geforderte Element Rondat Salto rückwärts mit ½ Schraube in ihrer Übung.
Auch für Lara lief es gut, sie zeigte sich konzentriert und überzeugt am Boden.
Am Schwebebalken präsentierte Annika eine sehr souveräne und sichere Übung.
Alina überzeugte das Kampfgericht mit einer sehr hochwertigen Übung an ihrem Lieblingsgerät dem Stufenbarren.

In der Einzelwertung konnte sich Alina über Platz 7 und Nicole über Platz 10 freuen.
Am Ende des Wettkampfs erzielte die Mannschaft den 7. Platz.

Mitte November findet der 3. und letzte Liga Wettkampf der Saison statt, zu welchem sich die Turnerinnen noch einmal besonders intensiv vorbereiten werden.