Katelyn und Lina unter den TOP 10

Der 2. Bezirksliga Wettkampf fand am 25.06.2017 in Norderstedt statt.

Insgesamt 8 Mannschaften hatten sich auf einen spannenden Wettkampf vorbereitet.
Eine Mannschaft besteht dabei aus maximal 8 Turnerinnen. Jeweils 4 dürfen an den Geräten Sprungtisch, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden starten, die drei besten Wertungen ergeben dann das Mannschaftsergebnis.

6 Turnerinnen vom SC Wentorf gingen hochmotiviert an den Start. Bereits beim Einturnen zeigte sich, dass die Konkurrenz sehr stark war.

Katelyn Zimmermann (Jhg. 2007) zeigte sich in Top-Form und präsentierte eine ausdrucksstarke Bodenübung mit der akrobatischen Reihe Rondat Flick Flack – Salto rückwärts und erzielte die Tageshöchstwertung mit 13,15 Punkten.
Lea Hören (Jhg. 1999) konnte erneut an ihrem Lieblingsgerät dem Schwebebalken wertvolle Punkte zum Mannschaftsergebnis beitragen, auch Hannah Mägel (Jhg. 2203) überzeugte mit dem geforderten Element Bogengang an diesem Gerät.
Lina Möller (Jhg. 1999) zeigte am Schwebebalken eine deutliche Leitungssteigerung und erhielt ebenso die Tageshöchstwertung.
Lilou Borstelmann (Jhg. 2002) präsentierte eine sehr schöne Übung am Stufenbarren und Jona Riepe (Jhg. 2004) zeigte sich am Sprungtisch sehr leistungsstark.

Die Mannschaft des SC Wentorf erzielte am Ende über einen hervorragenden 3. Platz.
In der TOP TEN Einzelwertung konnte sich Katelyn über Platz 4 und Lina Platz 7 freuen.
Der letzte Bezirksliga Wettkampf findet am 19.11.2017 in Kiel statt.