Erfolgreicher Saisonstart für die Leichtathleten

12./13.1.2019 – Mit den Landesmeisterschaften der Jugendlichen starteten die Wentorfer in die aktuelle Hallensaison. Für alle war es der erste Wettkampf seit Monaten, und so hatte der Trainer eigentlich nur einen Wunsch: Erst einmal ins Wettkampfgeschehen reinkommen und bitte, bitte gesund bleiben. Gesund blieben alle, doch reinkommen – das wäre ein wenig untertrieben für das, was dort geschah. Benita Kappert schoss mal wieder den Vogel ab. Sie startete am Samstag im Weitsprung und legte eine tolle Serie hin: Bei sechs gültigen Versuchen überbot sie in fünf Versuchen ihre bisherige Bestleistung. Der weiteste Satz an diesem Tag ging auf 6,10m – damit hat sie deutlich den Titel gewonnen und das Saisonziel im Grunde genommen erreicht. Über 60m Hürden startete sie in der Klasse U20, das heißt, die Hürden sind höher als in ihrer Altersklasse normal. Sie lief dann im Vorlauf mit 8,98s die Qualifikation für die deutschen Hallenmeisterschaften (Ende Februar in Sindelfingen) und konnte sich im Finale als zweite noch einmal auf 8,84s verbessern. Im abschließenden 200m Lauf steigerte sie ihre bisherige Bestleistung auf 25,42s und qualifizierte sich auch hier für die deutschen Meisterschaften. In beiden Wettbewerben kam sie auf den 2. Platz.

Anike schaffte es ebenfalls, sich über 200m deutlich zu verbessern: Im Vergleich zum letzten Lauf steigerte sich sich um fast eine Sekunde und erreichte in persönlicher Bestzeit nach 27,02s das Ziel. Als dritte startete Annika Basil. Neue Bestleistung im Hochsprung (1,35m), neue Bestleistung über 60m (8,71s) und im Weitsprung lediglich 4cm unter ihrer bisherigen Bestleistung – das reichte für Platz 6 über 60m, Platz 7 im Hochsprung und Platz 5 im Weitsprung. Herzlichen Glückwunsch an die Athleten und vielen Dank an alle Helfer und die Organisatoren für zwei tolle Wettkampftage sowie Andreas Reichert für das Bild.

Die nächsten Wettkämpfe lassen nicht lange auf sich warten – am 19. und 20. Januar stehen die Landesmeisterschaften für die Altersklasse U18 auf dem Programm, bei denen Anike (200m, 400m) und Benita (60m, Weit, Hürde) starten werden.