Leichtathletik kann neuen Trainer gewinnen

In Zeiten von G8 und Ganztagsschulen, der Verlockung durch Smartphones und Spielekonsolen sowie des schier unermesslichen Angebots an Streaming Inhalten wird es immer schwerer, Kinder ab einem gewissen Alter dazu zu bewegen, sich einer Gruppe im Sportverein anzuschließen.

Noch viel schwerer ist es allerdings, dann auch noch geeignete Trainer für die Kids zu finden. Umso mehr freuen wir uns, mit Markus Köchling einen neuen Kollegen im Trainerteam begrüßen zu können. Markus war selbst aktiver Leichtathlet und kann auf Teilnahmen an deutschen Meisterschaften zurückblicken. Schon im Jugendalter hat er Leichtathletik-Gruppen trainiert und sich im September dazu entschlossen, seine Erfahrung und sein Wissen an Kinder und Jugendliche beim SC Wentorf weiterzugeben. Nach einmonatiger Hospitation bei Anike ist er Ende Oktober voll ins Trainingsgeschehen eingestiegen und leitet seine eigenen Gruppen.

Damit ist es uns endlich wieder möglich, zwei Trainingseinheiten pro Woche anzubieten.

Die genauen Trainingszeiten sowie Kontaktinformationen findet man auf der Internetseite des SC Wentorf: http://www.sc-wentorf.de/leichtathletik/

 

TAGS: