Moderner Fünfkampf

Über Uns

Der Moderne Fünfkampf

Seit 1912 olympische Disziplin aber immer noch modern

  • Schwimmen, Fechten, Reiten, Schießen und Laufen als Kombination vom Erfinder der modernen olympischen Spiele, Baron de Coubertin. Ursprünglich orientiert am Bild des idealen Offiziers, verkörpert der Moderne Fünfkämpfer immer noch den perfekten Athleten – die Kombination aus Schnelligkeit, Kraft, Taktik und Präzision gibt es sonst nirgends
  • Ständig modernisiert – zuletzt durch Einführung des Laser Runs (Schießen und Laufen kombiniert wie beim Biathlon) und dem Schießen mit der Laserpistole
  • Volle Gleichberechtigung – Männer und Frauen messen sich auf identischen Strecken und in identischen Disziplinen und es gibt gemischte Staffeln
  • Ideal für Kinder und Jugendliche, da eine frühe Spezialisierung vermieden wird
  • Kommerzfreie Zone, da reiner Amateursport – dafür echte Vorbilder (wie Olympiasiegerin von 2008 Lena Schöneborn)

Fünfkampf im SC Wentorf

  • Die Abteilung für Modernen Fünfkampf im SC Wentorf wurde bereits 1982 gegründet und wir sind der einzige Verein im Norden, der aktiv Fünfkampf betreibt
  • Immer wieder haben Athleten des SC Wentorf bei Deutschen Meisterschaften Top Platzierungen erreicht (unter ihnen auch viele der heutigen Trainer)
  • Bei uns sind alle ab ca. 8 Jahren willkommen, nur Schwimmen sollten sie bereits können (und ein Interesse an Bewegung mitbringen)
  • Jungen und Mädchen trainieren gemeinsam über alle Alters- und Leistungsklassen hinweg und lernen nicht nur für den Sport

Nachrichten

Moderner Fünfkampf 24. März 2018
Nicht nur in PyeongChang gab es Medaillen, sondern auch bei den Modernen Fünfkämpfern des SC Wentorf ...
Moderner Fünfkampf 23. Oktober 2017
Auch in diesem Jahr fand vom 17.11. – 18.11.2017 der traditionelle Mini-Cup, gleichzeitig die Schleswig-Holsteinische Landesmeisterschaften ...
Moderner Fünfkampf 16. Juli 2017
Der SC Wentorf war aufgrund der Herbstferien leider nur mit einer kleinen Mannschaft am Start. Der ...

Training

Fechten

Freitag (Anfänger), 17:00 – 19:00 Uhr
Freitag, 17:00 – 20:00
Gemeinschaftsschule, Fritz Specht Weg 1, 21465 Wentorf

Schwimmen

Freitag (Anfänger), 19:00 – 20:00 Uhr
Freitag, 20:00 – 21:00
Freizeitbad Reinbek, Hermann-körner-Str. 47, 21465 Reinbek
Gemeinschaftsschule, Fritz Specht Weg 1, 21465 Wentorf

Schießen

Sonntag, 10:00 – 11:00 Uhr
Loddenallee, 21465 Reinbek

Laufen

Sonntag, 11:00 – 12:30 Uhr
Loddenallee, 21465 Reinbek

Reiten

auf Anfrage
HWR

Ausrüstung

Schwimmen

  • Zum Schwimmen benötigst Du eine Schwimmbrille, Badehose/-anzug und eine Badekappe

Fechten

  • Zum Fechten benötigst Du zuerst keine eigene Fechtausrüstung, da wir diese für die ersten Lernphasen stellen können
  • Irgendwann aber wirst Du Deine eigene Ausrüstung haben wollen, bestehend aus Degen, Jacke, Hose, Maske, Handschuh und Plastron
  • Als Verein machen wir regelmäßig Sammelbestellungen, an die Du Dich nach voriger Beratung (z.B. was die vorgeschriebenen Sicherheitsstandards sind) anschliessen kannst
  • Vor Teilnahme an Wettkämpfen legen unsere Athleten auch der Sicherheit wegen eine interne Prüfung ab, um zu zeigen, dass sie die Grundzüge des Degenfechtens verstehen

Laufen

  • Zum Laufen benötigst Du lediglich der Jahreszeit angepasste Sportklamotten und Laufschuhe

Schiessen

  • Laser-Pistolen werden für Übungs- und Wettkampf Zwecke vom Verein gestellt
  • Das Schiessen mit der Laserpistole ist sicher und unsere Athleten werden am Schiessstand von Beginn an gründlich ausgebildet

Wettkampf

Wentorfer Minicup

  • Schon seit über 30 Jahren trägt der SC Wentorf einen der wenigen bundesweit ausgeschriebenen Wettkämpfe für die ganz kleinen Sportler aus
  • Der Wentorfer Minicup ist außerdem besonders, da er jedes Jahr von den älteren Jugendlichen (natürlich mit Unterstützung der Eltern und Ehrenamtlichen) eigenverantwortlich organisiert wird

Wettkampf Formate

  • Im SC Wentorf werden die Kinder und Jugendlichen in systematischer Weise an die Mehrkämpfe herangeführt
  • Die unter 11 jährigen (U9/11) beginnen mit einem Dreikampf aus Schwimmen (50 m Freistil), Laufen (800 m) und Präzisionsschießen (10 Schuss auf 10 m)
  • Ab 13 Jahren (U15) beginnt dann der der Vierkampf mit dem zusätzlichen Degenfechten (jeder gegen jeden) und die Strecken verlängern sich auf 1,600 m beim Laufen und 100 m beim Schwimmen
  • Ab 15 Jahren (U17) werden Laufen und Schießen dann als kombinierter Laser-Run ausgetragen (3 mal 800 m unterbrochen von 5 Treffern auf 10 m ins Schwarze innerhalb von 50 Sekunden, bevor gestartet werden darf). Die Schwimmstrecke verlängert sich auf 200 m. Ab 17 Jahren (U19) verlängert sich der Laser-Run dann auf 4 mal 800 m
  • Ab 15 Jahren werden auch optional Fünfkämpfe inklusive Springreiten angeboten, jedoch werden bis zur U19 auch weiterhin Vierkämpfe (Tetrathlon) als Deutsche und internationale Meisterschaften ausgetragen. Der SC Wentorf bietet zur Zeit kein eigenes Reittraining an
  • Darüber hinaus gibt es auch die für alle Athleten und Altersklassen offenen “kleinen Mehrkämpfe” Biathle (Laufen/Schwimmen/Laufen), Triathle (Schießen/Schwimmen/Laufen) und den eigenständigen Laser-Run, an denen wir regelmäßig teilnehmen

Kaderrichtlinien

  • Im SC Wentorf ist jeder unabhängig von seinem aktuellen Leistungsstand willkommen. Natürlich freuen wir uns trotzdem, dass wir als kleiner Verein außerhalb der Bundesstützpunkte immer wieder Athleten fördern durften, die die bundesweiten Kaderkriterien erfüllen
  • Darüber hinaus vergeben wir jährlich den Winterpokal für besondere Leistungen in den Winterrunden, die unserer Vereinsmeisterschaft entsprechen

Ansprechpartner

Christopher Sckirl

Funktion: Abteilungsleiter – Fechten
Email: Fuenfkampf@SC-Wentorf.de
Telefon (Privat): 04104 / 9626919
Telefon (Geschäftlich): 040 / 73677713