Veränderungen in der Turnabteilung

Die Turnabteilung des SC Wentorf startet nach dem Corona-Lockdown in 2021wieder mit Ihren Angeboten, die jedoch mit kleinen Veränderungen stattfinden.

Unsere langjährige Trainerin Elke Krämer vom Klein-Kind Turnen hat uns aus persönlichen Gründen verlassen.

Wir konnten jedoch gleich 2 neue Trainerinnen und eine Helferin für die beiden Gruppen am Donnerstag begeistern. Durch die liebevolle Einarbeitung von Elke Krämer, haben sich die neuen Trainerinnen sehr schnell bewährt und wohlgefühlt.

Auch in unserer Breitensportgruppe ab 6 Jahre haben wir 2 neue Trainerinnen und eine Helferin gewinnen können, da die z. Zt. aktiven Trainerinnen leider aufgrund ihres Studiums und Ausbildung verlassen mussten, sind wir umso glücklicher, so schnell Ersatz gefunden zu haben.

Hier sind auch noch Plätze frei. Freitags im Gymnasium ab 15 Uhr! 

Für unsere Damengymnastik, die lange Zeit ausfallen musste, haben wir eine ganz besondere Trainerin für uns gewinnen können.

Monique Garbrecht, eine ehemalige olympische Eisschnellläuferin (Olympiazweite 2002, Olympiadritte 1992, fünffache Weltmeisterin im Sprintvierkampf, vierfache Einzelstrecken-Weltmeisterin und siebenfache Weltcupgewinnerin, Trainiert die mittwochs Gruppe in der Gemeinschaftsschule von 18-19 Uhr.

 Auch hier sind noch Plätze frei! 

An dieser Stelle möchten wir allen Trainerinnen und Trainern und allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern danken, die es mit viel Anstrengung geschafft haben weiterhin den Trainingsbetrieb zu ermöglichen. 

Wenn wir euer Interesse geweckt haben, dann nimmt bitte Kontakt mit unserer

Geschäftsstelle auf. Telefon 040 / 720 42 45 oder per E-Mail: info@sc-wentorf.de

TAGS: