Sportlerehrung des SC Wentorf

Es war wieder soweit: Der SC Wentorf von 1906 e.V. ehrte in seinen Clubräumen „Sports„ seine Sportlerinnen und Sportler, die im vergangenen Jahr 2010 herausragende Leistungen erbracht haben.
Insgesamt standen 120 Ehrungen der Einzelsportler /innen und Mannschaftsportler/innen den Abteilungen Jugendfussball, Leichtathletik, Moderner Fünfkampf , Prellball, Turnen und Volleyball des SC Wentorfs am 25.03.2018 im Mehrzweckraum des Vereins für ihre herausragenden Leistungen auf Kreis-, Landes- und Bundesebene im Jahr 2017 im Rampenlicht.

Mit einem Dankeschön eröffnete der 1. Vorsitzende Herber Ahlers die Sportlerehrung im„ Sports „ und stellte fest: „ Wir im Verein spüren immer wieder das Sport verbindet. Ohne die Unterstützung von Eltern , Vereinskameraden, Trainern und Betreuern wären sportliche Erfolge aber nicht so leicht möglich . Wir haben aufregende Sportveranstaltungen hinter uns gelassen . Nach seiner kurzen Ansprache ehrte, der 1. Vorsitzende Herbert Ahlers unter der Assistenz des Sport.- und Jugendwartes Kurt Richter , die Sportlerinnen und Sportler. Alle erhielten eine UrkundeUnd eine Leistungsanstecknadel sowie einen Getränkegutschein.

Die Liste wäre lang, wenn man hier in der Presse alle Geehrten nennen wollte, möchten aber an dieser Stelle eine Mannschaft des SC Wentorf hervorheben , die in den Vergangenen Jahren eine herausragende Leistung erbrachte . Die Fußballer 1. A-Jugend des SC Wentorf schafften den Aufstieg in die Landesliga und haben sich durch den 5. Platz in der Landesliga für die Oberliga qualifiziert.

Abschließend bedankte sich Herbert Ahlers im Namen des gesamten Vorstandes bei den Sportlern, aber auch bei den vielen Trainern, Übungsleitern und Helfern , die solche Ergebnisse erst möglich machen. Insgesamt eine kurzweilige Veranstaltung in denen die Leistungen der Sportler des SC Wentorfs von 1906 e.V gewürdigt wurden.