2. „Wentorf singt Weihnachtslieder“ am 20.12.2019

Unter dem Motto „Wentorf singt Weihnachtslieder“ findet am Freitag, den 20.12.2019, das zweite offene Weihnachtsliedersingen in Wentorf auf der Anlage des SC Wentorf am Südring statt.

Die Idee ist, dass sich sangesfreudige Bürger aus Wentorf und den Nachbargemeinden treffen, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Dazu wird die Anlage des SC Wentorf weihnachtlich beleuchtet, unter anderem von Fackelträgern der Jugendfeuerwehr Wentorf.

Alle Mitsinger werden von Sängerinnen des Projektchores „Wentorf singt …..“ unter Leitung des Wentorfer Musiklehrer Herrn Lassen (am E-Piano)  begleitet.

Ganz neu ist die Idee allerdings nicht:

Alle Jahre wieder

Im Jahr 2003 fing alles an. 89 Verrücke trafen sich „halblegal“ mit Glühwein und Gebäck auf Höhe der Mittellinie im Stadion An der Alter Försterei, dem Stadion des jetzigen Bundesligaclubs Union Berlin,  zum Weihnachtsliedersingen.

Von Jahr zu Jahr wuchs die Schar der Sänger. Seit Weihnachten 2015 erfüllen die Stimmen von über 28.000 Menschen das Stadion, „Eisernes Wohnzimmer genannt. Das Weihnachtssingen ist inzwischen ein generations- und vereinsübergreifendes Ereignis…

In Deutschland wurde diese Idee des gemeinsamen Weihnachtssingens in vielen Vereinen, Clubs und Gemeinden ins Leben gerufen.

Jetzt auch in Wentorf – Informationen:

  1. „Wentorf singt Weihnachtslieder“ am 20.12.2019

Veranstalter:        SC Wentorf

Organisatoren:     Eva Büchter, Herbert Ahlers, Dr. Frank Thode, Josef Wittmann, Mitglieder des SC Wentorf

Ort:                        Wentorf, Anlage des SC Wentorf am Südring zwischen Sportplatz und Vereinsgaststätte

Termin:                  Freitag, 20.12.2019, 19 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr

 

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Liederhefte mit kleiner Taschenlampe können vorab beim Bücherwurm im Casinopark, bei EDEKA-Schulz (Casinopark) am Lottostand, während des Adventorfer Marktes, bei der Geschäftsstelle des SC Wentorf oder am Veranstaltungsabend am Eingang für eine Schutzgebühr von 3 Euro erworben werden.

Ablauf: 

Ab 18 Uhr            Einlass

Ca. 18:15 Uhr      Der Jugendmusikzug Wentorf/Börnsen spielt Weihnachtslieder

 

Ca. 19:00 Uhr     Ehrung  Benita Kappert durch Kreispräsident Meinhard Füllner

                            Weihnachtsliedersingen

                            Die Besucher singen gemeinsam mit dem Chor Weihnachtslieder – Teil 1

                            Pastor Klein verliest die Weihnachtsgeschichte

                            Die Besucher singen gemeinsam mit dem Chor Weihnachtslieder – Teil 2

 

Ca. 20:20 Uhr        „Weihnachtliche Überraschung“

Ab ca. 20:35 Uhr  gemütliches Beisammensein auf dem Gelände und im Sports

Um gegen Regen geschützt zu sein, wird – wie im letzten Jahr – wieder ein großes Zelt aufgestellt werden.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt:

An diversen Ständen kann man Glühwein und/oder Bratwürste erwerben.

Die Vereinsgaststätte Sports hat ebenfalls geöffnet.

Sanitätsdienst:       ASB-Schulsanitäter des Gymnasiums Wentorf

Nachdem im Jahr 2018 bei strömendem Regen 650 „Sänger“ gezählt wurden, rechnen die Veranstalter in diesem Jahr – besseres Wetter vorausgesetzt – mit über 1000 Besuchern der Veranstaltung.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und laden alle sangesfreudigen Wentorfer und die der umliegenden Gemeinden herzlich dazu ein. In Zukunft wird in jedem Jahr am Freitag vor Weihnachten das gemeinsame Singen stattfinden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Ahlers

Am Stadtpark 3

21465 Wentorf

Telefon: 0171 3823868 oder 040 720 52 96 oder email: ahlers.wentorf@t-online.de

 

 

TAGS: